Ausbildung

Ausbildungen für Übungsleiterinnen und Übungsleiter (ÜL)

In diesem Jahr wird ein neues Ausbildungsmodell in Absprache mit dem DOSB innerhalb des LSB erprobt.
Bei Fragen: 05121 270588 KSB Hildesheim/Staffeldt



Das ist das neue ÜL-C Konzept im Modelljahr 2021 - weiter auf Youtube

Was lernt die Übungsleiterin/der Übungsleiter in der Ausbildung?

Die Inhalte der Ausbildung sind durch die Rahmenrichtlinien des DOSB (DeutscherOlypischerSportBund) vorgegeben und orientieren sich an den Entwicklungen im Breiten- und Freizeitsport sowie an den Bedürfnissen der heutigen Gesellschaft.


Darüberhinaus müssen während der Ausbildung folgende Aufgaben erfüllt werden:
- Protokoll(e) - (Spiel- und Übungsbeschreibungen),
- Schriftliche Stundenplanung zum Lehrversuch,
- Lehrversuch in der Lehrgangs- oder Vereinsgruppe,
- Nachweis über Erste-Hilfe-Kurs von 9 LE der zum Zeitpunkt der Lizenzierung nicht älter als 2 Jahre sein darf. (Anerkennung von 8 LE Erste Hilfe in der Sporthalle / auf dem Sportplatz)







Wer kann teilnehmen?
Voraussetzung für die Teilnahme ist:
- die Vollendung des 16. Lebensjahres,
- die Mitgliedschaft in einem Turn- und Sportverein,
- Erfahrung in der praktischen Vereinsarbeit,
- Interesse an aktiver verantwortungsvoller Mitgestaltung des Vereinslebens,
- praktische Erfahrungen in einer oder mehreren Sportarten.

 


Übungsleiter-Fortbildungen

Warum??
Aufgrund des zeitlich vorgegebenen Rahmens können einige Inhalte in der Ausbildung nur exemplarisch behandelt werden, andere finden auch aus Gründen der „Überfrachtung“ keine Berücksichtigung. Nicht zuletzt gibt es auch im Sport ständig neue Erkenntnisse, Entwicklungen und Trends, die eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung zwingend notwendig machen.

Wann & wie oft ?
Nach Erwerb der Lizenz muss jede Übungsleiterin bzw. jeder Übungsleiter innerhalb von vier Jahren mindestens 15 UE Fortbildung nachweisen, um die Lizenz für 4 Jahre zu verlängern. Soll eine abgelaufene Lizenz verlängert werden verdoppelt sich die Nachweispflicht auf 30 UE. Wird kein Fortbildungsnachweis erbracht, ist die Lizenz ungültig. Grundsätzlich empfehlen wir, bereits vor Ablauf der Lizenz gezielt, den angebotenen Themen entsprechend, Fortbildungen zu besuchen.

Es dürfen auch mehr als 15 Stunden sein ...!


KSB Übungsleiterbörse

Terminhinweise

Wir zeigen was wir können

Kinder in Kindertagesstätte, Schule und Verein
Akrobatik für Kinder - eine Einführung
Termin 5. November, 9 - 17 Uhr, KSB Lehrstätte, Hi - Himmelsthür, Jahnstr. 52

Stabilität, Kraft, Power

In diesem Seminar wird erarbeitet, wie man mit den Geräten einer Sporthalle ein grundlegendes Krafttraining durchführen und die erworbene Kraft als Stabilität bei zunehmender Dynamik nutzbar machen kann.
Termin 9. Oktober. 9 - 17 Uhr in der KSB Lehrstätte Hi - Himmelsthür, Jahnstr. 52

Tanz und Rhythmus für ältere Grundschulkinder

Neue und fetzige Ideen zur Rhythmus- und Tanzschulung für die 3.- 5. Klasse.
Samstag 8. Oktober 10.00 - 13.15 Uhr in Hildesheim  - Himmelsthür

Partner

Kontakt Presse Impressum Datenschutz
KreisSportBund Hildesheim | Jahnstraße 52 | 31137 Hildesheim | Telefon 05121 4883 | info@ksb-hi.de

Please publish modules in offcanvas position.